Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Webseiten von Daniela Rasch – Feinste Fotos

(gemäß Art. 30 Abs. 1 DS-GVO)

Die Adresse meiner Website ist: http://feinste-fotos.de.

Der Zweck dieser Website ist, meinen bisherigen Kunden weiterhin meine aktuellen Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen und Anfragen möglich zu machen. Aufträge als freiberufliche Fotografin nehme ich nur noch in Ausnahmefällen an, daher ist diese Website wie eine erweiterte Visitenkarte aufgebaut.

Verantwortlich für Datenschutz:

Daniela Rasch

Sesenheimer Str. 16

10627 Berlin

Telefon 0175 – 51 41 804

mail@feinste-fotos.de

www.feinste-fotos.de

Welche personenbezogenen Daten gesammelt werden  und warum:

Kontaktformulare

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben oder das Kontaktformular für Anfragen verwenden, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben möchten, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden durch WordPress ein Jahr lang gespeichert.

Für spätere eventuelle zukünftige Anmeldemöglichkeiten:

Falls in Zukunft eine Anmeldefunktion eingerichtet wird und Sie sich dann auf dieser Website anmelden, wird von WordPress ein  temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.)

Kommentarfunktionen, Emails und Informationen zu Einkäufen über die Webseite:

Wenn Besucher Kommentare auf dieser WordPress-Website schreiben, sammele ich die Daten, die im Kommentar/Kontakt-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus Ihrer E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar, falls Sie ein Profilbild benutzen.

Diese von Ihnen angegebenen Daten können daher auch personenbezogene Daten wie Name, E-Mail-Adresse, persönliche Kontoeinstellungen, Transaktionsdaten wie z. B. Kaufinformationen sowie technische Daten wie z. B. Informationen über Cookies sein.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites, die hier für Sie zugänglich gemacht werden können:

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Zu Zeit verknüpfte Inhalte mit dieser Webseite finden Sie auf YouTube.com, sowie die genauen Datenschutzbestimmungen von Google.com und YouTube.com finden Sie hier:

www.google.com/policies/privacy/partners/

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Analysedienste

Mit wem Ihre Daten geteilt werden:

Mit GoogleAnalytics.com zur anonymen Datenauswertung für Website-Performance, mit GoogleFonts.com und sowie bis jetzt mit einjähriger IP mit YouTube.com, da nur dort meine Videos eingestellt und zu Marketingzwecken verlinkt sind. Ich bemühe mich, diese Einstellungen allerdings auch auf Youtube.com so schnell wie möglich zu anonymisieren.
(Nur Besucher, die von Youtube.com aus zu meiner Website gelangen sind hier für die Statistiken von GoogleAnalytics relevant, um die Angebote meines Youtube-Kanals nach diesen Nutzerinteressen verbessern zu können.)

Wie lange Ihre Daten gespeichert bleiben:

Wenn Sie einen Kommentar über eine mögliche, zukünftige Kommentarfunktion schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können Folgekommentare automatisch erkannt und freigeben werden, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf dieser Website hier registrieren, werden dann zusätzlich die persönlichen Informationen gespeichert, die Sie in Ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben:

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten anfordern, die von Ihnen gespeichert worden sind. Dies umfasst nicht die Daten, die aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Wohin Ihre Daten gesendet werden:

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Besucherverhalten wird mit Hilfe von Google Analytics anonym analysiert, um die Performance der Website und den Seitenaufbau für Sie zu optimieren, falls diese Website zukünftig wieder aktiver genutzt werden soll.

Weitere genaue Details zur Nutzung Ihrer Daten auf Google Analytics finden Sie hier:

https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de

Weitere Artikel, die Google über den Schutz Ihrer Daten informiert:

Safeguarding your Data: https://support.google.com/analytics/answer/6004245

Weitere Informationen

Wie Ihre Daten geschützt werden:

Die Website wird in regelmäßigen Abständen sowieso auf die neueste Sicherheitstechnologie aufgerüstet.

Diese Website ist bisher nicht mit Facebook verbunden.
Kontaktieren Sie mich über Facebook, via Whatsapp oder andere Internetdienste, so werden Ihre Daten über diese Plattformen an mich weitergeleitet und können möglicherweise von Anderen eingesehen werden. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, schicken Sie einfach eine kurze Nachricht, rufen Sie noch einfacher telefonisch an (wobei das auch nur begrenzt sicher ist), senden Sie einen Brief oder noch netter: wir vereinbaren ein Gespräch!

Welche Maßnahmen werden bei Datenschutzverletzungen angeboten:

Möchten Sie Ihre Daten gelöscht haben, reicht eine kurze Info dazu aus. Ihre Daten können jederzeit nach Ihrem Wunsch entfernt werden.