Bäuchleinfotos

Aufnahmen vom Babybauch während der Schwangerschaft

Das ist natürlich eine ganz besondere Zeit im Leben einer Frau. Der Körper verändert sich, die Hormone schwanken, eine Zeit der Vorfreude und Ängste gleichermaßen und eine unglaublich spannende Lebenszeit. 

Ob alleine oder mit Ihrem Partner, dokumentieren Sie diese Entwicklung zumindest einmal, wenn nicht sogar mehrmals in Etappen bis zur Geburt. 

Es gibt tolle Bildserien, die sich manche Pärchen ausdenken, die den Spaß zeigen, wie der Babybauch wächst bis er fast zu platzen scheint. Für so eine Geschichte ziehen Sie vorzugsweise für jedes Zwischen-Shooting jedes Mal die gleiche Kleidung an. Erstaunlicherweise wird diese Kleidung auch oft beim Partner enger und spannt dann am Schluß 😉
Aber alle Bilder passen am Ende zusammen.

Der schönste Moment für Bäuchleinfotos ist in der Regel der 8. Schwangerschaftsmonat, da der Bauch dann riesig, prall gefüllt und formschön ist, bevor sich das Kind im Bauch senkt. 

Außerdem sehen schwangere Frauen unglaublich schön aus und haben eine tolle Ausstrahlung, sie scheinen von innen heraus zu leuchten.

Zur Ihrer Vorbereitung

Bringen Sie zum Fotoshooting bitte schon ein paar erste Kindersachen oder Spielzeug oder Ähnliches mit, wenn Sie schon so etwas haben. Man kann die ersten kleinen Schuhe auf dem Babybauch fotografieren oder insgesamt schöne Detailaufnahmen machen. 

Auch Schmuck ist schön, Dessous, Durchsichtiges wie zarte Stoffe, Spitze, Blumen, Netze etc. oder auch Bodypaint. Man kann den Bauch mit Körper-Farben oder Glitzer bemalen oder beschriften und so tolle und witzige Porträts machen.

Tragen Sie vor Ihrem Fotoshooting bitte keine engen Sachen, die Druckstellen auf dem Körper hinterlassen. Druckstellen von engen Socken, weil die Beine angeschwollen sind oder Abdrücke der Unterwäsche auf der Haut sollten Sie vermeiden, da so etwas sehr schwer zu retuschieren ist und es normalerweise ewig dauert, bis man das nicht mehr auf der Haut sieht. 

Kommen Sie also gern im Schlabberlook mit Schlunzklamotten im Studio an, das interessiert überhaupt nicht. Hauptsache, Sie sehen mit Ihrem Babybauch sensationell aus!